Öffentlicher Verkehr

< >
Öffentlicher Verkehr Öffentlicher Verkehr Öffentlicher Verkehr

Rijeka besitzt äußerst effektive öffentliche Verkehrsmittel und ein Teil der Busse ist sogar noch besonders umweltfreundlich, da Sie ausschließlich mit natürlichem Druckgas fahren. Die Taxis sind dank der niedrigen Preise ebenfalls ein sehr beliebtes Beförderungsmittel innerhalb der Stadt. Die Liste der Taxis, wie auch alle weiteren Informationen dazu, wie Sie in Rijeka am besten von A nach B kommen, finden Sie im Ansatz.


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel sind in Rijeka Autobusse, die in der Stadt- (1.Zone) und Vorstadtverkehr (2., 3. und 4. Zone) fahren. Die Busse verkehren von 5.00 bis 23.30, alle 15 Minuten.


Rijeka zu Fuß

Rijeka zu Fuß

In Rijeka befindet sich alles in greifbarer Nähe. Ob Sie nun mit Ihrem eigenen Fahrzeug ankommen oder nicht, ist eigentlich egal, denn Sie sollten Ihren Aufenthalt dazu nutzen so viel wie nur möglich zu Fuß zu erkunden, denn nur so können Sie die kleinen Geheimnisse der Stadt entdecken.


Autovermietun

Verzeichnis der Autovermietungen.

Fahrradverleih

Erleben Sie die Stadt auf zwei Rädern.

Parkplatz

In der Stadt Sie können in offenen Parkplätzen, Garagen und geschlossenen Parkplätzen parken. In Fall einer Autopanne alle Informationen über autorisierten Service finden Sie im Touristischem Info Zentrum,  Adresse Korzo 14 oder +385 51 335 882.

Taxi

Taxifahrten in Rijeka sind eine der kostengünstigeren in Kroatien. Im Stadtzentrum gibt es drei Taxistände und zwar am Busbahnhof, in der Stadtmitte am Jelačić-Platz, am Bahnhof und dort gibt es auch ein Kleinbus-Taxi, das sie unter den zuvor angegebenen Telefonnummern erreichen können.