Währung

Die nationale Währung ist die Kroatische Kuna (kurz kn). Im Notenumlauf befinden sich 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1000 kn Banknoten und Münzen im Wert von 1, 2, 5, 10, 20, 50 Lipa und 1, 2 und 5 Kuna (1 Kuna = 100 Lipa). Währungen können Sie in befugten Wechselstuben, Banken, Hotels, Touristenbüros und Touristenbüros und Reiseagenturen der gängigen Umrechnungstabelle (mit oder ohne Provision) nach umtauschen. Bargeldloser Zahlungsverkehr ist in allen Geschäften, Restaurants und weiteren Objekten möglich, die mit der Kreditkartenmarkierung (Diners, American, Eurocard – Mastercard, Visa) versehen sind.

 

Banken und Geldautomaten

In den Banken können Sie alle Geldgeschäfte abwickeln und Geld wechseln. Die Geldautomaten nehmen so gut wie alle Kreditkarten an und sind sehr verbreitet. Im engen Stadtzentrum, auf dem Platz Jadranski trg befindet sich an der Erste bank ein Automat zum Währungwechseln , an dem Sie von 0.00 bis 24.00 Uhr Geld wechseln können.

 

Wechselkurs

Sehen Sie alle Wechselkurse auf der Webseite der Kroatischen Nationalbank.