Die Stadt Rijeka und die acht Touristikorte, die den Rijekaer Ring ausmachen, haben alles. Hier genießen Sie eine große Auswahl an Theaterstücken, Ausstellungen, Konzerten, ... aber Sie werden auch ganz in der Nähe spazierengehen, wandern, radfahren, reiten, segeln, schnorcheln und die Schönheit der unberührten Natur genießen, oder einfach nur die Ausdauer des Menschen beim Bau der Trockenmauern bewundern.

Rijeka lebt im jugendlichen Rhythmus, aber strahlt auch die Heiligkeit eines Schreins aus. Man erreicht die Stadt mit dem Schiff, mit dem Flugzeug, über die Straße oder mit dem Zug, hier legen die großen Kreuzfahrtschiffe an, aber aus den wunderschönen Ortschaften des Rings fahren auch kleine Fischerboote hinaus.

Hier werden Sie als eine Pause von der Hektik des Alltags, das sein, was Sie sind, aber hinter einer Karnevalsmaske versteckt erlauben Sie sich, zumindest kurzfristig und ohne Verzögerung das zu sein, was Sie sein wollen.

Tradition und Moderne, das Stadtleben und die Romantik der alten Städtchen, Hochtechnologie und die Jahrhunderte alte Mühle am Fluss − wie viele Gesichter haben Rijeka und ihre Umgebung, wie viele Gründe herzukommen und in die Welt der Kunst, der Fantasie, des Glaubens, der Tradition, der alten Städte und in unterschiedliche Welten einzutauchen.

In der Tat, das Leben ist schön!

Einige Städte haben das Meer. Und deshalb lieben wir sie. Wieder andere haben eine lange Liste von Kulturveranstaltungen. Deshalb kommen wir gerne hin. Einige sind bekannte Heiligtümer, in denen wir Ruhe und Hilfe suchen und Dankbarkeit fühlen. Andere sind Orte dynamischer Ereignisse. Einige Orte haben schöne Strände. Woanders können Sie skifahren, wandern oder romantische mittelalterliche Burgen besuchen.

Wenn Sie in Rijeka und am wunderschönen Rijekaer Ring sind, den Kastav, Klana, Viškovo, Jelenje, Čavle, Kraljevica, Bakar und Kostrena bilden, können Sie all dies. Und vieles, vieles mehr ...

Ganz einfach, Rijeka und der Ring von Rijeka haben alles!