12 12°C

Über Rijeka

< >
Über Rijeka Über Rijeka Über Rijeka Über Rijeka

Die Lage unserer Stadt ermöglichte uns schon seit immer eine außerordentliche Verbundenheit mit den verschiedensten nahen aber auch weitentfernten Orten – nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie Rijekas Umgebung, genießen Sie die Vielfältigkeit und die Besonderheit der Nachbarorte.


Der Spazierweg Lungomare in Opatija

Der Spazierweg, der sich direkt am Meer befindet, ist 12 Kilometer lang. Er beginnt in dem kleinen Fischerort Volosko und reicht über das bekannte Opatija sogar bis zu Lovran.


Volosko – kleiner Ort mit viel Charme

Verpassen Sie es auf keinen Fall Volosko zu besuchen, den kleinen Fischerort zwischen Rijeka und Opatija. Der Ort wird Sie nicht nur mit seinem Aussehen verzaubern, sondern ist wahrhaftig auch das Zentrum der Gastronomie mit den besten Fischrestaurants


Auf nach Kastav zu Kaffee und einem Spaziergang

Künstler lieben den Ort und ebenso auch Naturverliebte… das ist Kastav oder „die Stadt auf Hügeln“ von der aus sich beinahe der schönste Blick auf die Kvarner-Bucht erstreckt.


Kostrena – Spazierweg und Trimm-dich-Pfad

Kostrena befindet sich nur einige Fahrminuten vom Zentrum Rijekas entfernt und wenn Sie den Ort im Frühling oder Sommer besichtigen, dann besuchen Sie auf jeden Fall den 3 Kilometer langen Spazierweg, der direkt am Meer liegt und die wunderschönen Stränden an denen sich die Sonne am längsten aufhält.


Gašpars Mühle in Martinovo selo

Hinter der Stadt Rijeka auf dem Berg Grobinština befindet sich eine Mühle, die es sich auf jeden Fall zu besuchen lohnt. Die Mühle ist aus Holz und wird als einzige noch vom Fluss Rječina angetrieben.


Die Skipiste Platak

Nur eine halbe Stunde vom Stadtzentrum Rijekas entfernt befindet sich die kleine Familienskipiste Platak, die dadurch einzigartig ist, dass sie einen unvergesslichen Meeresblick bietet.


Automotodrom Grobnik

Die Kvarner-Bucht besitzt eine lange und weitbekannte Tradition im Rennsportwettkampf. Das Automotodrom auf Grobnik, auch genannt „die Schöne von Grobnik“ (Grobnička ljepotica) wurde 1978 erbaut und seitdem werden dort jedes Jahr zahlreiche Auto- und Motorradwettrennen organisiert.