9 9°C

Museen und Sammlungen

< >
Museen und  Sammlungen Museen und  Sammlungen Museen und  Sammlungen

Rijeka ist eine Stadt mit seltsamer und langen Vergangenheit welche man mit einem Olivenbaum vergleichen könnte: langlebig, verdreht und mit Früchten mit bitteren Geschmack. Aber das Öl ist gut. Suchen Sie die Geschichte von Rijeka in deren Museen, reichen Sammlungen und Ausstellungen.


 

See- und Geschichtsmuseum des Kroatischen Küstenlandes in Rijeka

Das im Jahr 1961 gegründete See- und Geschichtsmuseum des Kroatischen Küstenlandes beherbergt eine maritime, kulturhistorische, ethnographische und eine archäologische Abteilung, wobei der Sitz des Museums ein historizistisches Gebäude ist - der als Kulturdenkmal geschützte ehemalige Gouverneurspalast.




Naturkundemuseum von Rijeka

Das Museum ist außer dem Botanischen Garten ein Multimediazentrum mit Aquarium, dass Arten aus dem Adriatischen Meer enthält.


Stadtmuseum von Rijeka

Das Museum ist eine Institution der Stadt, die sich mit systematischem Sammeln, sowie mit fachmännischer und wissenschaftlicher Verarbeitung der Museumssammlung beschäftigt, die thematische an die industrielle, kulturelle und soziale (politische) Geschichte von Rijeka gebunden ist.




Museum der modernen und zeitgenössischen Kunst

Das Museum sammelt Kunstwerke von Künstlern aus Rijeka des 19. Jahrhunderts sowie von kroatischen und ausländischen Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts.




Peek&Poke − Museum der Informatik

In dieser Dauerausstellung werden über 2000 Expositionen aus der ganzen Welt und der Kroatischen Computergeschichte sowie Audio-, Video-und Foto-Techniken ausgestellt.




Memorial Sammlung und Bibliothek Mažuranić-Brlić-Ružić,Villa Ružić

Die Bibliothek und die Mažuranić-Brlić-Ružić Sammlung befinden sich in Pećine, in Rijeka in der Villa der berühmten Familie Ružić.


Peek&Poke - Museum der Kindheit

Das erste kroatische Museum, das der Kindheit, dem Spiel, Büchern und Spielzeugen gewidmet ist, mit welchen schon zahlreiche Generationen gespielt haben, bevor sie sich dazu „entschlossen“ haben, den Ernst des Lebens zu fassen und erwachsen zu werden.


Sakralsammlung der Kathedrale des heiligen Vitus

Die Kollektion befindet sich in einer besonders interessanten Stelle, in einer Galerie über der inneren Seite und über dem Altar der Kirche, während die Schatzkammer in der Vorhalle des Doms liegt.


Schatzkammer und Galerie der Kirche der Muttergottes von Trsat

Das Heiligtum der Muttergottes von Trsat, das älteste Heiligtum in Kroatien, das der heiligen Jungfrau gewidmet wurde, wird täglich von zahlreichen Wallfahrern aus Kroatien und aus dem Ausland besucht.




Universitätsbibliothek Rijeka − Ausstellung „Glagolitische Schrift“

Die Ausstellung der „glagoljica“ (glagolitische Schrift) in der Universitätsbibliothek, ist eine ständige Aufstellung mit 127 Exponaten, welche die Geschichte der Verbreitung und Bedeutung dieser Schrift in der kroatischen und europäischen Kulturgeschichte erzählt.


Dauerausstellungen an der Maritimen Fakultät der Universität von Rijeka

Titanic-Carpathia... 100 Jahre danach / Marineakademie, 1866–1944 / Die Riesen des Meeres (Divovi mora)