• Adresse:Lorenzov prolaz 1
  • Webseite: www.prirodoslovni.com
  • Öffnungszeiten: Montag-Sonntag von 9.00 bis 20.00 Uhr
  • Eintrittskarten: Erwachsene 10,00 HRK / Kinder, Studenten und Rentner 5,00 HRK / Familie 5,00 HRK pro Person

Das Naturwissenschaftliche Museum ist in der Nikola-Host-Parkanlage untergebracht. Dieses erste regionale Museum auf dem Gebiet von Rijeka wurde 1876 gegründet. Das Museumskonzept erstellte Dr. Joseph Roman Lorenz, angelehnt an das Konzept des Wiener Naturhistorischen Museums. Zuerst war eine Sammlung im Rahmen des Stadtmuseums geplant. Seit 1945 wirkt diese aber als selbstständige Institution mit einem reichen Fundus. Am heutigen Standort befanden sich noch in den 1960er Jahren ein Zoologischer Garten sowie ein Aquarium. 

 

Heute ist das Museum auf Meeresforschung ausgerichtet und besitzt eine spezialisierte Bibliothek aus den Bereichen der Biologie, Geologie und Paläontologie. Besucher können die reiche Sammlung und ständige Ausstellung zur geologischen Geschichte der Adria, sowie über die Methodik der ozeanographischen Forschung, Mineralien, wirbellose Meeresbewohner, Haie und Rochen, das multimediale Zentrum, Aquarium, Reptilien und Amphibien des Gebietes von Rijeka bestaunen.

 

Museumseintrittskarte
Die Eintrittskarte „Museen zusammen“ ist ein gemeinsames Ticket für das Naturkundemuseum von Rijeka, das See- und Geschichtsmuseum des Kroatischen Küstenlandes in Rijeka, das Stadtmuseum von Rijeka, das Museum der modernen und zeitgenössischen Kunst, das Peek&Poke - Museum, das Kroatische Museum für Tourismus, das Stadtmuseum von Crikvenica, die Institution I. M. Ronjgov, das Nationalmuseum und die Galerie Novi Vinodolski, das Museum des Apoxyomenos, das Museum von Lošinj und das Museum von Cres.
Der Preis beträgt 30 Kuna für Erwachsene, 50 Kuna für Familien und 10 Kuna für Kinder, Studenten und Rentner, und die Karte ist 60 Tage ab dem Kaufdatum gültig.